Informationen der Schulleitung

 

Hier können Sie z. B. die aktuellen Elternbriefe nachlesen, wenn der Zettel aus dem Tornister Ihres Kindes auf wundersame Weise verschwunden ist...

Außerdem finden Sie hier die Vorsitzenden Ihrer Klassenpflegschaft, der Schulpflegschaft, Infos aus dem Schulministerium, den Schulgottesdienst-Terminplan und andere interessante Veröffentlichungen von Einrichtungen, die etwas mit Schule zu tun haben.

 

Scrollen Sie einfach mal auf dieser Seite nach unten und Sie werden eine ganze Menge Informationen finden.

 

Gültiger Kalender für alle wichtigen Termine siehe hier...

 

 

Schulpflegschaft 2017/18

Alle Gremien der Elternmitwirkung und ihre Aufgaben in einer Broschüre des Schulministeriums
Elternmitwirkung Druckfassung 21.10.pdf
PDF-Dokument [4.0 MB]

Unsere Pädagogische Leitlinie

Eine moderne Grundschule arbeitet nur erfolgreich, wenn sich alle Beteiligten an gewisse Regeln und Vorgaben des Schulgesetzes halten.

Hier haben wir darum unsere Vereinbarung eingestellt.

Pädagogische Leitlinie_GSV.pdf
PDF-Dokument [198.2 KB]

Abfrage-Ergebnisse 8-13/14/15 + OGS

Schwimm-Termine 2017/18

Derzeit schwimmen die KInder des 3. und 4. Schuljahres im Lehrschwimmbecken. Die Schwimmtage entnehmen Sie bitte der rechten Spalte. Sobald das Hallenbad wieder freigegeben ist, werden wir uns um Schwimmzeiten im Hallenbad bemühen.

Elternmitwirkung in der Grundschule

Hier finden Sie alle Paragraphen der Schulgesetzes von NRW, die Auskunft über die Elternmitwirkung geben, Ihre Mitwirkungsrechte als Eltern von Schulkindern.

Elternmitwirkung.pdf
PDF-Dokument [247.6 KB]

Wann ist der nächste Schulgottesdienst?

Schulgottesdienste in St. Elisabeth, Sudhagen Beginn 07:50 Uhr:

 

Mittwoch, 08.11.2017, Klassen 1-4, Thema St.Martin

Mittwoch, 06.12.2017, Klassen 1-4, Thema Advent

Mittwoch, 14.02.2018, für alle Kinder des Grund-

schulverbundes Thema: Aschermittwoch,

Achtung: Beginn 08:15 Uhr in Sudhagen

Mittwoch, 21.03.2018, Klassen 1-4, Thema Fastenzeit

Mittwoch, 16.05.2018, Klassen 1-4, Thema Schöpfung

Mittwoch, 11.07.2018, für alle Kinder des Grundschulverbundes Thema: Abschied,

Achtung: Beginn 08:15 Uhr in Westenholz

 

 

 

Schulgottesdienste in St. Joseph, Westenholz Beginn 08:00 Uhr:

 

Donnerstag, 09.11.2017, Klassen 1-4, Thema St. Martin

Donnerstag, 07.12.2017, Klassen 1-4, Thema Advent

Mittwoch, 14.02.2018, für alle Kinder des Grundschul-

verbundes Thema: Aschermittwoch

Achtung: Beginn 08:15 Uhr in Sudhagen

Donnerstag, 22.03.2018, Klassen 3-4, Thema Fastenzeit

Donnerstag, 17.05.2018, Klassen 3-4, Thema Schöpfung

Mittwoch, 11.07.2018, für alle Kinder des Grundschulverbundes Thema: Abschied,

Achtung: Beginn 08:15 Uhr in Westenholz

 

 

 

Unsere Raster-Zeugnisformulare für die Klassen 1 - 3

Unsere Zeugnisformulare bekommen bei Bedarf ein "Update".

Die hier vorliegenden Zeugnisse sind die momentan gültigen Formulare.

Die Zeugnisformulare des 3. Schuljahres sind für das 1. und 2. Halbjahreszeugnis inhaltlich gleich.

Um einen vollständigen Überblick über unsere Zeugnisformulare zu geben, sind hier auch die Noten-Zeugnisse des 4. Schuljahres, 1. Halbjahr, aufgeführt.

Dem 2. Halbjahreszeugnis fehlen lediglich die Angaben über die Empfehlungen für die Weiterführenden Schulen.

Noten-Zeugnisse für die Klasse 4 sind seitens des Schulministeriums NRW vorgeschrieben.

Damit die Kinder ab dem Beginn des 4. Schuljahres verstehen, was die einzelnen Notenstufen bedeuten und welche Kriterien in den Fächern zu den Notenstufen führen, werden die Kinder bereits im 3. Schuljahr an das nötige Verständnis herangeführt. Die Eltern des 3. Schuljahres erhalten zu dem Procedere rechztzeitig Informationen durch die Klassenlehrerinnen.

Broschüre der Unfallkasse NRW

Die Bezirksregierung Detmold hat mit der Unfallkasse NRW eine neue Broschüre aufgelegt, mit deren Hilfe Eltern schnell und umfassend über alle relevanten Themen von Schule und Unterrricht informiert werden.

Die Broschüre finden Sie hier zum Nachlesen...

Neue Broschüre der BezRegierung Detmold: Eltern-ABC

Hier finden Sie eine Sammlung von Vorschriften und Erlassen zu allen Themen, die in einer Grundschule so anfallen oder von Interesse sind:

(bitte anklicken)  ELTERN-ABC

Informationen des Schulministeriums NRW

Die Schulministerium in Düsseldorf veröffentlicht immer mal wieder Broschüren zum weiten Thema "Schule", z. B. über Elternmitwirkung, richtiges Lernen zu Hause, Rechtschreiben etc. Diese Broschüren können im Netz gelesen oder für den Eigengebrauch heruntergeladen werden. Es lohnt sich, diesen Link einfach mal aufzurufen, zu stöbern und zu lesen:

 

https://broschueren.nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/msw

 

Geben Sie unter "Suchen" einfach ein Stichwort ein, was Sie suchen und wenn es dazu eine Broschüre gibt, wird sie angezeigt.

 

Bericht zur QA - KGS Westenholz

Im Februar/März 2011 fand an unserer Schule eine externe Qualiätsanalyse (QA) statt, in der alle Bereiche unserer Grundschule (Unterrricht, Verwaltung, Dokumentation, Mitwirkung, Zufriedenheit von Kindern, Eltern und Kollegium etc.) intensiv unter die Lupe genommen wurden.

Hier finden Sie hier nun die lange Version des Abschlussberichts des Analyse-Teams der Bezirksregierung Detmold von insgesamt 53 Seiten.

Viel Spaß beim Lesen...! 

Das Bildungs- und Teihabepaket BTP - Informationspapier

Hier finden Sie auf 14 Seiten alle notwendigen Informationen zum BTP für die Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in Bedarfsgemeinschaften nach SGB II (allgemein als "Hartz IV" bezeichnet) leben bzw. die einen Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen.

Weitere Fragen dazu beantworten nur die Jobcenter oder die Sozialämter, nicht die Grundschule.

Der am Schluss des Papiers angehängte Muster-Antrag ist auch nur als Muster zu verstehen. Jobcenter und Sozialämter haben inzwischen neue Antragsformulare entwickelt, die man nur dort bekommen kann.

Anträge im Zusammenhang des BTP können auch nur von den Erziehungsberechtigten gestellt werden, nicht von der Schule!

Wenn Sie für Ihren Antrag Bescheinigungen der Schule benötigen, wenn Sie sich bitte an unser Sekretariat.

 

bildungs-und teilhabepaket-info.pdf
PDF-Dokument [72.0 KB]
WetterOnline
Das Wetter für
Delbrück
mehr auf wetteronline.de

Grundschulverbund

Westenholz-Hagen

Kath. Grundschule

der Stadt Delbrück

 

Hauptstandort

und postalische Adresse:
Anton-Pieper-Str. 14
33129 Delbrück

 

Telefon

(Sekretariat)

02944  973511

02944  973512

(L-Zimmer)

FAX

02944 973518

MAIL

info@gsv-weha.de

 

Sekretariat Westenholz:

Mo - Do    9 - 12 Uhr

 

Sprechzeiten der Schulleitung:

Westenholz/Hagen

Mo - Fr    9 - 12.30 Uhr

am Standort Westenholz nach Vereinbarung

 

Sprechzeiten in Hagen nur nach Vereinbarung

 

_________________________

 

Kontakt Teilstandort Hagen:

 

Schlinger Straße 47

33129 Delbrück-Hagen

 

Tel   05250 54464 (L-Zimmer)

 

ACHTUNG:

Das Sekretariat in Hagen ist nicht mehr besetzt.

Telefonisch ist der Standort nur

von

7.30 bis 7.45 Uhr

9.25 Uhr bis 9.45 Uhr

11.20 Uhr bis 11.30 Uhr

erreichbar.

 

In anderen Angelegenheiten rufen Sie bitte das Büro am

Haupt-Standort Westenholz

von 9 -12.30 Uhr an:

 

Tel 02944 973511



_________________________

 

Für Mail-Kontakt bei

allgemeinen Anfragen

nutzen Sie bitte unser

Kontaktformular.

 

_______________________

 

Mobil-Nummern der Betreuungsvereine

 

Pfiffikus - Westenholz

0174 6818676

 

Die Schatzinsel - Hagen

0151 10521938

__________________________

 

Grundschulverbund

Westenholz-Hagen

Kath. Grundschule

der Stadt Delbrück

 

Hauptstandort

und postalische Adresse:
Anton-Pieper-Str. 14
33129 Delbrück

 

Telefon

(Sekretariat)

02944  973511

02944  973512

(L-Zimmer)

FAX

02944 973518

MAIL

info@gsv-weha.de

 

Kto Nr des GSV

 

IBAN DE50 4725 1740 0004 0030 67

Sparkasse Delbrück

 

Sekretariat Westenholz:

Mo - Do    9 - 12 Uhr

 

Sprechzeiten der Schulleitung:

Westenholz/Hagen

Mo - Fr    9 - 12.30 Uhr

am Standort Westenholz

 

Sprechzeiten in Hagen nur nach Vereinbarung

 

___________________

Kontakt Teilstandort Hagen:

 

Schlinger Straße 47

33129 Delbrück-Hagen

 

Tel   05250 54464 (L-Zimmer)

 

ACHTUNG:

Das Sekretariat in Hagen ist nicht mehr besetzt.

Telefonisch ist der Standort nur

von

7.30 bis 7.45 Uhr

9.25 Uhr bis 9.45 Uhr

11.20 Uhr bis 11.30 Uhr

erreichbar.

 

In anderen Angelegenheiten rufen Sie bitte das Büro am

Haupt-Standort Westenholz

von 9 -12.30 Uhr an:

 

Tel 02944 973511



_________________________

 

Für Mail-Kontakt bei

allgemeinen Anfragen

nutzen Sie bitte unser

Kontaktformular.

 

Direkter Mail-Kontakt

zu allen Kollegiumsmitgliedern

siehe hier
(wird noch erweitert!)

 

_________________________

 

Mobil-Nummern der Betreuungsvereine

 

Pfiffikus - Westenholz

0174 6818676

 

Die Schatzinsel - Hagen

0151 10521938

__________________________

 

Letzte Aktualisierung:

04.03.2017

 

Besucherzähler

seit dem 01.08.2014

AKTUELLES

Dies und das...

Unserer Rasterzeugnis-Formulare

siehe hier...

 

NEUE Ausbildungsordnung Grundschule

Keine Noten bis Klasse 4...

Näheres siehe hier

 

 

Das "Bildungs- und Teilhabepaket" (BTP)

hier lesen

 

Bericht der Qualitätsanalyse 2011 (QA)

hier lesen

 

___________________________



Index für Inklusion

Text siehe hier...

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© GSV Westenholz-Hagen